1. Rundmail 2019 - Datum: 6.01.2019

Hallo, liebe FTG Mitglieder!
Ich wünsche Euch ein erfolgreiches, glückliches Jahr 2019!

Holm- und Rippenbruch!

Es gibt einige wichtige Informationen für Euch und damit möchte ich auch meine Arbeit im neuen Jahr beginnen, obwohl wir schon aktiv waren.

Natürlich war beim Neujahrsfliegen unser Bürgermeister auf dem Platz und das Neujahrsgespräch steht vor der Tür. Der Veranstaltungskalender wurde von mir in meinem Bezirk für die Verteilung ausgebracht.

Wir haben ein neues Hüttenschloss, der Schlüssel für die Eingangspforte passt jetzt auch für die Hütte. Vielen Dank Matthias!

Ich erinnere Euch an die JHV! Kommt bitte zahlreich, denn es gibt auch ganz wichtige Dinge zu besprechen, die ich hier nicht verbreiten möchte. Der Termin ist der 8.2.2019 um 19:00 Uhr im Schützenhof.

Die Faschingsfeier der Vereine steht vor der Tür. Dazu benötige ich Euere Hilfe. Termin: 16.02.2019! Der Aufbau ist am 15.02.2019, ab 16:00 Uhr! Für den 16.02. ab 20:00 Uhr benötige ich immer Helfer. Olaf hat sich schon gemeldet! Danke Olaf! Genauere Informationen dann bei der JHV.

Wir beginnen mit der Organisation unserer Ausstellung! „Tag der offenen Tür der Feuerwehr mit Ausstellung der FTG“ am 5.05.2019! Wir wollen Werbung für unser Hobby machen und mit der Feuerwehr eine gemeinsame Aktion starten. Wir stellen unsere Modelle in der Sporthalle aus. Jedes Modell ist wichtig! Es gibt einige Schnittstellen mit der Feuerwehr. Die Feuerwehr Tornesch z.B. hat bereits Drohnen, wir auch! Auf dem Grandplatz wird es Vorführungen geben. Es haben sich z.B. Modellbauer gemeldet, die Feuerwehrautos bauen. Wir freuen uns darauf und die bekommen auch einen Platz. Volker ist mit dabei, Danke Volker! Schiffe und auch U-Boote werden ausgestellt. Also Michael („anblasen“) Macht mit! Die Jugendgruppe und Schüler bauen Modelle. Ein Modellflugsimulator kann betrieben werden. Warum soll dort nicht einmal eine Fräse laufen, die fräst dann keine Rippen, sondern das LoGo der Feuerwehr! ….. als Beispiel! Also Ihr seht schon, lasst Euch was einfallen. Was ich nicht akzeptiere ist: „Ich habe kein interessantes Modell!“ Bitte teilt mir Euere Vorhaben mit und sprecht andere Modellbauer an. Nebenbei betreiben wir eine Cafeteria und die Feuerwehr den Getränkestand! Vielleicht beenden wir den Tag mit einem Dämmerungsfliegen auf dem Grandplatz neben der Feuerwache!

Zum Schluss noch eine Wichtige Information für Euch: Fabian und ich waren am Freitag bei unserer Bank, nachdem unser Kassenwart keinen Zugang mehr für das Onlinebanking hatte. Diese Informationen über die Umstellung hat der ehemalige Kassenwart bekommen. Dieser ist leider schon 4 Jahre nicht mehr im Verein. Obwohl ich mehrmals schriftlich die Vollmacht entzogen hatte, erklärte man mir, dass ich dazu nicht befugt bin. Ich war sprachlos, aber vielleicht gibt es noch andere Interpretationen unserer Satzung und des Vereinsregisters. Schluss jetzt mit dem Theater.
Wir wechseln die Bank und werden deshalb die Vereinsbeiträge erst Ende des Monats Januar einziehen. Genaueres dann bei der JHV.

Holm- und Rippenbruch!
Lothar Wendt
1.Vorsitzender

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok