Quadcopter200x150

Multicopter-Tag der FTG 2018

 

 

 

 

Bericht „Drohnentag der FTG“ am 9.6.2018

Der Drohnentag der FTG war ein großer Erfolg dank der Mithilfe vieler Piloten aus dem Norden. Sie stellten ihre Drohnen vor. Anwesend waren auch Profis von der Feuerwehr Hamburg und Fotografen der örtlichen Presse.

Die Drohnen werden eingesetzt, um Bilder aus der Luft zu erstellen und damit die Berichterstattung noch anschaulicher für den Leser wird, z.B. bezüglich des Baufortschrittes der „Westumgehung“ im Kreis Pinneberg.

Die Berufsfeuerwehr setzt Drohnen mit verschiedenen Sensoren ein, um Gase zu identifizieren und Menschen in brennenden Häusern aufzuspüren.

Auf dem Flugplatz hatte eine große Gruppe von Race-Drohnen-Piloten einen Parcours aufgebaut, der durchflogen werden musste. Atemberaubend die Vorführung der Race-Drohnen, siehe Videos!

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“! Schaut Euch die Bilder und die Videos an. Nächstes Jahr heißt es wieder: „Drohnen über Borstel-Hohenraden“!

Lothar Wendt

 

Hier findet man eine Foto-Serie von diesem tollen Ereigniss:

FTG Multicopter-Tag 2018

 

Und hier sind die Links zu einigen beeindruckenden Videos, die auf YouTube hochgeladen wurden:

https://youtu.be/H8jTUwX3QRs

https://youtu.be/2F6dF6E54ZI

https://youtu.be/OnWdGaurAYQ

https://youtu.be/2EfVC15GUIM

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok