Rehkitz icon2

Wildtiere und Technik (von Jürgen)

 

 

 

 

Wildtiere und Technik sind kein Widerspruch - Wild mit Hilfe von Drohnen aufspüren und retten.

Am 7. August 2021 hat die FTG den Platz einen Nachmittag lang für Vorführzwecke zur Wildtierrettung zur Verfügung gestellt.

Rehkitz Anmoderation

(Anmoderation)

 

Der Förderverein Borstel-Hohenraden hat die Anschaffung einer Drohne zur Rettung von Rehkitzen und Bodenbrütern vor der Mahd beschlossen. Das wurde dann von der Feuerwehr des Kreises, die Drohnen mit Wärmebildkameras ja bereits erfolgreich einsetzt, sowie von Firmen die so etwas in der praktischen Entwicklung haben, sehr beeindruckend vorgeführt.

Der Bürgermeister, zahlreiche Landwirte, die mit der Problematik der Wildrettung ja in jedem Frühjahr konfrontiert werden, aber auch Mitglieder der Jägerschaft, sowie viele Bürger besuchten an diesem Nachmittag unseren Platz. 

Rehkitz Gute Laune

(Gute Laune gehört dazu)

 

Vielen ist die Problematik der Verletzung und Verstümmelung von Jungtieren bekannt. Und alle suchen nach Auswegen, die sich nun mit der Drohnenfliegerei und entsprechender bildgebender Technik anbietet.

Rehkitz Meinungsaustausch

(Meinungsaustausch)

 

Es war schon beeindruckend selber einmal zu sehen, welch gestochen scharfen Bilder in Echtzeit übertragen und auf den Monitoren abgebildet werden können.

Die Freiwillige Feuerwehr Borstel-Hohenraden unterstützte uns durch technische Hilfe und Bereitstellung eines Fahrzeugs mit Stromaggregat. So konnten die Lautsprecheranlage und weitere Verbraucher, wie etwa die zahlreichen Ladegeräte für die Akkus der Drohnen, problemlos betrieben werden. Aber auch die Kaffeemaschine, und damit die Gäste, die mit frisch aufgebrühtem Kaffee versorgt wurden, profitierten davon.

Rehkitz Ohne sie geht nichts

(Ohne die Feuerwehr geht nichts)

 

Damit niemand verdursten musste, hatte die FTG die Getränke in ausreichender Menge gesponsert und bereitgestellt. Zum Dank wanderte dafür so mancher Euro in das vom Förderverein aufgestellte Sparschwein.

Rehkitz Technik pur

(Technik pur)

 

Einige Mitglieder der FTG zeigten abschließend mit ihren Drohnen, oder Coptern, zu was die kleinen Fluggeräte inzwischen in der Lage sind. Mit hoher Geschwindigkeit durch einen Hindernisparcours flitzen etwa.

Rehkitz Eine Dose Bier

(Eine Dose Bier)

 

Unterm Strich ein wirklich gelungener Tag! Auch wenn Petrus uns zwischenzeitlich mit Regenschauern in die Zelte, unter das Vordach der Hütte, oder die dicken und dichten Kronen der Bäume trieb.

August 2021, J. Krüger

 

 

 

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.