Am 4.01.1974 wird Günter Zenker erneut zum 1. Vorsitzenden gewählt. Die FTG nimmt am Winterpokalfliegen in Lübeck, Borstel-Hohenraden, Ahrensfelde und Kaltenkirchen teil.

Mit vereinten Kräften wird eine Hütte errichtet. Der Standort war zunächst für die Nordseite, also auf der Waldseite vorgesehen. Der Fußboden entsteht auf einem Sockelfundament.  

Umsetzung der Hütte von der Einfahrt zur Platzmitte am Waldrand, zur optimalen Nutzung des Flugplatzes für Motor- und Segelflugbetrieb.

 

Modell „Galaxy“

Im Bild das Model „Galaxy“, inzwischen mit 4 Motoren ausgerüstet. Das Modell wurde von dem damaligen 1. Vorsitzenden Manfred Heuer gebaut und geflogen.
Gut zu sehen ist die schmale Start- und Landebahn. Blickrichtung Richtung Norden, dort entstand auch die neue Hütte.
 

 

Mit vereinten Kräften wird eine Hütte errichtet.

Mit vereinten Kräften wird eine Hütte errichtet.

Die Seitenteile werden aufgestellt.

Die Seitenteile werden aufgestellt.

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.