... wird auf dem Gelände von Franz Glismann eine Wildblumenwiese angelegt und damit ein großer Beitrag für den Umweltschutz geleistet. Günter Heitmann legte eine unvergleichbar schöne Wiese an. Diese mit Wildgräsern, seltenen Pflanzen, Kornblumen und Sonnenblumen phantastische Wiese wurde zu einem richtigen Ausflugsziel.
Ein Teil wurde als Lehrpfad eingerichtet und von Schülern der Schule in Borstel-Hohenraden besucht. Der Beauftragte für Naturschutz in der Gemeinde Borstel-Hohenraden führte die Mitglieder und die Presse über die „Wildblumenwiese“ auf dem Gelände der FTG.
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.